Home Andere News Nissan steigt aus und verkauft Daimler-Aktienpaket

Nissan steigt aus und verkauft Daimler-Aktienpaket

15
0

Daimler-Konzernzentrale

Jener Stuttgarter Autokonzern setzt längst stärker uff eine Zusammenarbeit mit Geely.

(Foto: dpa)

Frankfurt/Oder Nachdem Renault steigt nebensächlich welcher japanische Autoerzeuger Nissan beim Konkurrenten Daimler aus. Nissan warf am Dienstagabend rund 16,4 Mio. Daimler-Aktien uff den Markt und damit seinen kompletten Quotient von gut 1,5 v. H. an dem Stuttgarter Autoerzeuger.

Die beteiligten Banken kündigten an, die Aktien würden voraussichtlich zu 69,85 Euro zugeteilt, dementsprechend mit einem Ausgabeabschlag von 3,5 v. H. uff den Xetra-Schlusskurs. Nissan nimmt mit dem Verkauf 1,15 Milliarden Euro ein.

Erst im März hatte Renault sich pro verdongeln vergleichbaren Preis von seinem gleich großen Daimler-Aktienpaket offline. Renault und Nissan waren vor mehr denn zehn Jahren mit je 1,55 v. H. wohnhaft bei Daimler eingestiegen.

Die drei Autoerzeuger hatten mit einer Überkreuzbeteiligung eine umfassende Partnerschaft untermauern wollen. Doch die ehrgeizigen Pläne schrumpften rasch zusammen, die Zusammenarbeit von Daimler und Renault intolerant sich etwa vorwiegend uff Vans und Transporter.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail-Nachricht benachrichtigt werden.

Quelle